Tenant Management

in Multi-Cloud-Umgebungen

Was ist Tenant Management?

Bei meshcloud bezeichnet ein Cloud-Tenant einen Account bei einem Cloud-Provider. Ein Tenant kann also zum Beispiel ein Tenant bei AWS, eine Subscription bei Azure oder ein Projekt bei GCP sein. Große Unternehmen haben in der Regel eine Vielzahl an Cloud-Tenants bei verschiedenen Cloud-Providern. Das macht ein gutes Tenant-Management erforderlich: Die strukturierte Erstellung und Verwaltung der Accounts über alle Clouds hinweg.

Ein meshProject, für alle Clouds

  • Automatisierte Tenant-Erstellung
  • Konsistente Konfiguration von sicheren Landing Zones (→Compliance & Security)
  • Übersicht über Nutzer und Cloud-Plattformen
  • Cloudübergreifende Projektmetadaten (Project Owners, Kostenstellen, etc.)
  • Cloudübergreifende Zuweisung von Cloud-Zugriffsrechten (→IAM)
  • Kein Vendor Lock-in: Zugriff auf native Cloud-Tools (APIs, CLIs, Konsolen, etc.)

Tenant Management:
So erstellen Sie Cloud-Accounts mit meshcloud

Team Lead Tom oder einer seiner Entwickler/innen erstellen ein meshProject auf der meshcloud-Plattform.

Tom wählt aus welche Cloud-Plattformen sein Team für das Projekt benötigen wird, z. B. Azure und AWS.

Anschließend gibt er seinem Team Zugriff darauf.

Die meshcloud-Plattform repliziert das meshProject mit den dazugehörigen Nutzern und Konfigurationen in die angebundenen Cloud-Plattformen.

Mit zentraler Cloud-Governance zu weniger Komplexität

Challenge – Heterogene Organisationsstrukturen und mangelnde Entwicklungs-Ressourcen

Cloud-Provider wie AWS, Azure oder GCP verfolgen verschiedene Konzepte zur Verwaltung von Accounts, Usern, Zugriffsstrukturen und Kosten. Bei einer Multi-Cloud-Strategie führt diese Heterogenität zu großem administrativen Overhead: Unternehmensinterne Organisationsstrukturen müssen auf die jeweiligen Konzepte übertragen und administrative Prozesse daran angepasst werden. Oft fehlen dafür notwendige Governance-Strukturen, sowie spezifisches Plattform-Know-how, was zu unkontrollierbarer Schatten-IT führt.

Lösung – Zentrale Definition von Organisationsstrukturen für alle Cloud-Plattformen

meshcloud integriert alle relevanten Cloud-Plattformen out-of-the-box und begleitet den gesamten Cloud-Projekt-Lebenszyklus: Tenant (De-)Provisionierung, Tenant-Konfiguration, User (De-Provisionierung), Ressourcen (De-)Provisionierung. Dabei wird die Organisation zentral auf der Plattform aufgesetzt und in die angebundenen Plattformen übertragen. Neue Cloud-Plattformen können so einfach integriert werden.

Sie haben Fragen?

Unser Team unterstützt Sie gern auf Ihrer Multi-Cloud-Reise.