WE ENABLE CLOUD-NATIVE ORGANIZATIONS

Unser Produkt

Große Unternehmen nutzen meshcloud, um sichere Cloud-Umgebungen für Tausende von Teams bereitzustellen bei gleichzeitiger voller Kontrolle und Komplexitätsreduktion.

Unsere Architektur und unser Ökosystem

meshcloud ist eine universelle Cloud-Governance-Plattform: Wir integrieren uns in Ihre Organisationsstrukturen und etablierten Unternehmenssysteme, um Ihnen eine reibungslose cloud-native Experience zu bieten. Unsere Plattform ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Ökosystems, der es Ihnen ermöglicht, die Cloud optimal zu nutzen.

meshcloud Architecture

Unsere Produkt-Roadmap

Kontinuierliche Verbesserung ist der Kern unserer Philosophie. Die Cloud-Welt entwickelt sich dynamisch und wir erhalten täglich neue Einblicke in den Markt und die Anforderungen unserer Kunden. Wir sind bestrebt, zukünftige Bedürfnisse und Anforderungen frühzeitig zu identifizieren, branchenübergreifende Best Practices zu integrieren und begleiten Sie auf Ihrem gesamten Weg der Cloud-Transformation.

Hier teilen wir die nächsten Initiativen auf unserem Weg.

meshcloud Product Roadmap

P.S.
Sind Sie schon Kunde von meshcloud? Registrieren Sie sich für unsere meshNews, um direkt zu erfahren wenn neue Funktionen in Ihrer meshcloud verfügbar sind.

Initiativen

Done

Group Sync

Mit dem Group Sync bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Synchronisation von Gruppen und Mitgliedern aus einem Verzeichnis (z.B. AD) in meshcloud via ldap zu automatisieren. Diese Automatisierung spart nicht nur Zeit, sondern lässt sich auch nahtlos in bestehende Genehmigungsabläufe integrieren.

meshTags Beta

Tags werden verwendet, um Attribute auf meshObjects zu identifizieren, die aussagekräftig und für Ihr Unternehmen von Interesse sind. Vorhandene meshObjects wie meshCustomer, meshProjects, meshLandingzones, meshCUGs und meshUsers können während der Erstellung mit Tags versehen. Während des Lebenszyklus des meshObjects können weitere Tags hinzugefügt und modifiziert werden.

meshPolicies Beta

meshPolicies ermöglichen die plattformunabhängige Durchsetzung von Compliance-Regeln auf globaler Ebene: Beschränken und kontrollieren Sie den Zugang zu Cloud-Umgebungen, dedizierten Plattformen oder administrativen Assets entsprechend den Anforderungen Ihrer Organisation. meshPolicies sind an den Standard Ihrer Organisation anpassbar.

Now

Metric-based Marketplace Metering

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Marketplace-Services nach individuell definierten Metriken abzurechnen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Preisgestaltung zusätzlich zum bestehenden Pro-Service-Preis auch nach dem Serviceverbrauch zu staffeln.

User Group Clean Up

Bisher war es nur möglich, alle Benutzer einzeln aus einer Benutzergruppe zu löschen, um den weiteren Zugriff zu verhindern. Wir stellen Ihnen nun die Möglichkeit vor, Benutzergruppen aus Ihrer meshcloud zu entfernen. So bei der Entfernung einer Gruppe automatisch all ihre Mitglieder samt zugewiesener Rechte und Rollen im Kontext der Gruppe entfernt.

Customer Management

Wir werden dem Bereich des Customer Managements verschiedene neue Funktionen hinzufügen. Dazu gehören das Löschen eines Customers, die Möglichkeit als User einen Customer zu verlassen und das Festlegen eines dedizierten Customer Owners. Dies wird es Ihrer Organisation und ihren Benutzern ermöglichen, Customer besser zu verwalten.

Next

Cost Management

Hat man viele Projekte und Cloud-Tenants, ist es schwierig den Überblick über alle Kosten zu behalten, die sich daraus ergeben. Wir verknüpfen die Kosten bereits dem verursachenden Projekt. Darüber hinaus werden wir Ihnen in Zukunft einige einfache und kluge Maßnahmen zur Verfügung stellen, um Ihnen einen Überblick über die aktuelle Kostensituation zu geben: Ein farbkodierter Budgetstatus, aufschlussreiche Dashboards und vieles mehr erwartet Sie!

Auch im Bereich der Zahlungsmethoden werden wir mehr Flexibilität schaffen, um Ihnen eine Lösung anzubieten, die Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation zuschneiden können.

Cloud Cost Management Dashboard

Project Usage Reports

Interessieren Sie sich für den aktuellen Stand der Multi-Cloud-Nutzung während eines laufenden Monats? Wir planen die Möglichkeit, die aggregierten Kosten für den laufenden Monat auf Ihren Projekten über Cloud-Tenants hinweg zu überprüfen.

Replication Debugging

Bisher wird beim Fehlschlagen einer Tenant-Replikation lediglich eine Fehlermeldung angezeigt. In Kürze werden wir Ihnen die Möglichkeit bieten, jeden einzelnen Replikationsschritt, einschließlich aller (Fehler-)Meldungen pro Schritt, zu sehen. Dadurch können Sie sich einen besseren Überblick darüber verschaffen, was der Replikationsprozess tut und wann oder warum etwas schief läuft. Darüber hinaus wird es möglich sein, eine Replikation manuell auszulösen, so dass Sie den Replikationsprozess leichter testen und debuggen können. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack darauf, wie die Replikationsschritte aussehen werden:

Cloud Config Status

Sie haben Fragen?

Unser Team unterstützt Sie gern auf Ihrer Multi-Cloud-Reise.

Hier erreichen Sie uns telefonisch:
+49 69 3487 3587

KONTAKTIEREN SIE UNS