WE ENABLE CLOUD-NATIVE ORGANIZATIONS

(Multi-)Cloud Identity und Access Management

Verwaltung von Identitäten, Benutzern, Rollen & Berechtigungen in Multi-Cloud-Umgebungen

Eine saubere Verwaltung von Identitäten und Berechtigungen im Umfeld von Cloud-Providern wie AWS, Azure oder Google Cloud Platform gehört zu den integralen Bestandteilen einer compliance-konformen (Multi-)Cloud-Strategie. meshcloud bietet eine einfache und sichere Lösung für die Verwaltung von Nutzern und Berechtigungen über alle Cloud-Plattformen, die bei Ihnen im Einsatz sind.

Entwickeln Sie mit meshcloud eine Cloud-IAM-Architektur, die die Brücke zwischen bestehenden Identitätsmanagement-Systemen und der Cloud schlägt

Wir integrieren flexibel mit Ihren bestehenden und etablierten Identitätsmanagement-Systemen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir dazu eine Cloud-IAM-Architektur, die sich an den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Organisation orientiert, regulatorische Anforderungen Ihrer Branche berücksichtigt und Ihren DevOps-Teams eine cloud-native Onboarding-Erfahrung für Plattformen wie AWS, Azure und GCP bietet.

Mit einem Klick, in alle Clouds

  • Multi-Cloud-SSO
  • Self-Service User Interface
  • Integration mit bestehenden Lösungen (AD, LDAP, etc.)
  • RBAC (Role-based Access Management)
  • Integrierte Freigabe-Workflows (4-Augenprinzip)
  • Zentrale Steuerung von Cloud-Zugriffsrechten
  • Auditierbare Zugriffslogs
  • IAM-Integrationen zu AWS, Azure, GCP, OpenShift, OpenStack und Cloud Foundry sind integraler Bestandteil des Produkts
  • Rezertifizierungsprozesse integriert
  • Einfacher, API-gesteuerter Import von Nutzergruppen
Creating Multi-Cloud Projects with meshcloud

Cloud-natives Tooling trifft auf Enterprise IAM

Herausforderungen beim Cloud IAM

Vom Developer-Onboarding bis hin zum langfristigen Management von User- und Permission Lifecyclen – die Verwaltung von Zugriffen auf Cloud-Infrastruktur ist komplex und sicherheitskritisch. Berechtigungen sollen so sparsam wie möglich vergeben werden (principle of least privilege), um Sicherheitsrisiken zu reduzieren. Gleichzeitig möchte man die Produktivität von Entwicklern nicht durch mangelnde Zugriffsrechte einschränken. Ein einfacher und transparenter Prozess zur Vergabe von Zugriffsrechten ist daher essentiell.

Diese Vorteile für Ihr Cloud IAM erwarten Sie mit meshcloud

  • Vergeben und entziehen Sie Berechtigungen für alle Cloud-Plattformen komfortabel per Self-Service
  • Ersetzen Sie langwierige Freigabeprozesse durch cloud-native Self-Service-Ansätze um Ihr Cloud-Onboarding zu beschleunigen
  • Verbinden Sie Ihre Cloud-Berechtigungen mit dem zentralen Nutzer-Lifecycle, um die Entstehung unerwünschter "Zombie"-Nutzer in aktiven Cloud-Umgebungen zu verhindern
  • Vermeiden Sie Schatten-IT durch eine zentrale und transparente Übersicht über alle Cloud-Nutzer und Projekte
  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung im Multi-Cloud-Umfeld, und balancieren Sie Agilität und Kontrolle optimal aus – mit cloud-nativen Prozessen, die Ihre Compliance-Anforderungen erfüllen

Use Case: Cloud Onboarding mit meshcloud

Tom ist DevOps Team Lead. Er registriert das neue Produkt, was sein Team entwickelt auf der meshcloud-Plattform.

Registering new Cloud Products

Providing Cloud Access and Permissions to DevOps Teams

Er läd sein Entwicklungsteam ein, was per E-Mail benachrichtigt wird.

Das Team erstellt zentral cloudübergreifende meshProjects. Hier werden Zugriffe und Kosten verwaltet.

Managing Multi-Cloud Projects

Direct Cloud-Native Access to Cloud Consoles

Die Entwickler erhalten direkten Cloudzugriff und können mit der Entwicklung beginnen.

So funktioniert meshcloud Cloud IAM

Cloud Authentication & Authorization with an Enterprise IdP

Eine Identität über alle Cloud-Plattformen hinweg

Steuern Sie Identitäten und Zugriffsrechte zentral über die meshcloud-Plattform. So reduzieren Sie die Komplexität ihrer Cloud-Umgebung und erhöhen Kontrolle und Auditierbarkeit.

Integration mit lokalem Identity Provider

Sie können einen oder mehrere Identity Provider (Active Directory, LDAP, etc.) mit meshcloud integrieren, um Identitäten aus verschiedenen Quellen zu nutzen und Zugriffe auf die angebundenen Clouds zu verwalten.

Multi-Cloud Single-Sign-On (SSO)

Nach dem Einloggen auf der meshcloud-Plattform, kommen Entwickler mit einem Klick direkt in die Cloud-Tenants der angebundenen Cloud-Plattformen und können deren native Tools nutzen.

Sie sind auf der Suche nach einer Lösung für Ihre spezifische Cloud-IAM-Umgebung?

Kontaktieren Sie uns. Gerne evaluieren wir mögliche Lösungen mit Ihnen.

Hier erreichen Sie uns telefonisch:
+49 69 3487 3587

KONTAKTIEREN SIE UNS