• Automate IT

Buchen Sie jetzt eine kostenlose Automate-IT-Demo

Sie möchten live erleben, wie Sie Ihre Infrastruktur automatisieren können? Wir zeigen es Ihnen gerne. In unserer Automate-IT-Demo gehen wir insbesondere auf  Automatiserungsmöglichkeiten mit der Meshcloud-Plattform ein. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit Heat-Skripten automatisiert Infrastrukturen hochziehen können oder wie Sie Ihre Deployments mit der Continuous Integration Software Concourse CI und Cloud Foundry automatisieren.

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus. Wir werden Sie zeitnah zur Terminabsprache kontaktieren.


Mit Meshcloud verwandeln Sie Ihre IT in Code.

Eine Cloud-Lösung mit Meshcloud ist mehr als ein virtueller Server in einem entfernten Rechenzentrum. Die Technologien des Meshstacks: OpenStack und Cloud Foundry, bringen eine Reihe an Möglichkeiten der Automatisierung mit sich. So helfen wir Ihnen Ihre IT effizienter zu gestalten. Wir ermöglichen standardisierte Deployments und durchgehende Konsistenz für Ihren Infrastrukturaufbau sowie für die Auslieferung Ihres Applikationscodes. 


Infrastructure as Code

Infrastructure as Code beschreibt den Ansatz Infrastruktur, also Rechen- und Netzwerkkapazitäten, in Skripten zu beschreiben. Wie auch Source Code, können diese Skripte mit Version Control Systemen, wie Git, gepflegt werden, sodass Sie jederzeit den Überblick haben, welches Skript der aktuellen Infrastruktur zugrundeliegt. In OpenStack, der IaaS-Technologie der Meshcloud-Plattform, nennt man diese Skripte Heat-Skripte. Mithilfe von Heat-Skripten ermöglicht OpenStack die Automatisierung Ihrer Infrastruktur. Im alltäglichen Betrieb Ihrer Infrastruktur bringt Infrastructure as Code viele Vorteile mit sich. Zunächst sparen Sie sehr viel Zeit. Die Skripte ermöglichen es Ihnen hunderte virtuelle Instanzen auf einmal zu erstellen. Die Nutzung getesteter Skripte reduziert die Fehleranfälligkeit deutlich. Da sie getestete Skripte jederzeit wieder einsetzen können, um ein konsistentes Ergebnis zu erzielen. Änderungen können in kleinen Schritten und in neuen Versionen eingepflegt werden, sodass im Falle von Fehlern auf eine funktionierende Version zurückgegriffen werden kann. Um die Verfügbarkeit Ihrer Infrastruktur jederzeit zu gewährleisten, können Sie auf so genannte Blue-Green-Deployments zurückgreifen. Damit erstellen Sie eine neue Version Ihrer Infrastruktur, während die alte noch läuft. Erst nach erfolgreichem Aufsetzen der Infrastruktur, wird der Traffic auf die neue Infrastruktur umgeleitet und die alte Version deaktiviert.


Continuous Integration & Continuous Delivery

Mit Meshcloud können Sie nicht nur Ihre Infrastruktur automatisieren. Auch Ihre Applikationen sind jederzeit automatisiert ausrollbar. Der Vorgang nennt sich Continuous Delivery. Wenn Sie Continuous Delivery umsetzen, sind neue Deployments nicht mehr mit Panik und Unsicherheit verbunden. Ihr Code kann jederzeit per Knopfdruck deployed werden. In der Regel wird dies mit mehreren produktionsähnlichen Entwicklungsumgebungen umgesetzt. Ebenso durchläuft der neue Code automatisierte Tests, sodass er nur bei erfolgreichem Durchlaufen der Tests in die Produktivumgebung deployed wid. Dies hat den Vorteil, dass die Weiterentwicklung Ihrer Applikation sehr viel schneller durchführbar ist. Kleine Änderungen können jederzeit eingespielt werden und die Software unterliegt einem kontinuierlichem Feedback-Zyklus zwischen Markt und Unternehmen.


Erfahren Sie mehr über die Technologien der Meshcloud-Plattform

In diesem Whitepaper bekommen Sie einen Einblick in OpenStack und Cloud Foundry und lernen wie Sie binnen weniger Minuten Applikationen deployen können.

Zum kostenlosen Whitepaper


Jetzt kostenlos testen

Testen Sie die Meshcloud-Plattform jetzt kostenlos. Es ist ganz leicht. Kostenlos registrieren. Projekt erstellen. Applikation deployen.

Kostenlos registrieren

Die Registrierung ist kostenlos und mit einem kostenlosen Probemonat verbunden. Im Anschluss zahlen Sie nur für genutzte Ressourcen.
Deployen Sie keine Ressourcen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten.